Warum muss ich für die benutzerdefinierte Acryl-Produkte bezahlen?

- Jul 25, 2018-

Warum muss ich für die benutzerdefinierte Acryl-Produkte bezahlen?


Nach einer Reihe von Suche und Auswahl bestätigt der Kunde, dass die Hersteller, die geeignet für die Herstellung ihrer eigenen Acryl Produkte oft ist, ihre Konstruktionszeichnungen an dem Hersteller für Angebot gibt. Jedoch werden viele Kunden Fragen nach dem Zitat, warum? Ist Ihre proofing Gebühr so teuer? Nachweis kann nicht ich kostenlos? Hier ist eine einfache Erklärung für alle von OUKE.

(1) auf die Besonderheit der Acryl-Industrie, die von Kunden gewünschten Produkte sind oft angepasst, und die Fabriken sind in der Regel nicht auf Lager, was bedeutet, dass sobald die Kunden Proben benötigen, unsere Fabrik der Arbeitnehmer für neu erstellen lassen muss die Kunden, vielleicht das Material selbst ist nicht viel Wert, aber die Kosten der Arbeit ist nicht zu unterschätzen.

(2) ab einer bestimmten Stufe der Hierarchie, Zeichnung Herstellung von Formen, etc. All diese High-Volume-Produktionsprozesse sind während der Prüfung nicht abzugsfähig. Da gibt es keine große Menge an waren um diese Kosten zu teilen, also ist der Preis der proofing höher als der Stückpreis ist warum ist die Korrekturhilfe Gebühr viel höher als der Preis je Einheit des großen waren.

Obwohl die beispielgebühr unabdingbar ist, tragen wir die Kosten für die Probe für den Kunden, wenn der Kunde eine Bestellung aufgibt. Das heißt, so lange, wie Sie eine Bestellung aufgeben, entspricht die Korrekturhilfe Gebühr frei.


Ein paar:Lokale Biegung Acryl Display-Ständer Der nächste streifen:Was ist der Unterschied zwischen importiertem Acryl und Haushaltsacryl?